Jürgen Ferdinand Schulz

1961 geboren in Hopsten, NRW
Abitur, Schlosserausbildung, Hochschulstudium
Tanz/Performance Projekte in Freiburg und Amsterdam
Umzug von Amsterdam ins Wendland/Niedersachsen

Landschafts- und Feuerinstallationen
Skulpturen, Objekte
Feuerrituale
Seminarleiter für Rituelle Körperhaltungen® nach Dr. Felicitas Goodman

Ausstellungen u.a. Reinbek, Worpswede, Glinde, Munster, Kiel
seit vielen Jahren Teilnahme an der Kulturellen Landpartie im Wendland
Initiator des Bildhauersymposiums HOLZ FEUER HOLZ, 2002 in Mützingen
Teilnahme an Bildhauersymposien in Neu Tramm/Wendland
seit 2013 Ausstellungsprojekte mit der Galerie Sengpiehl/Zepfel, Kiel/Schönberg

Publikumspreis zum Thema „Licht“ TdK Worpswede 2014
Publikumspreis bei der internationalen Kunstausstellung FormART, Glinde 2015
3. Platz Jurypreis Glasplastik und Garten, Munster 2016

Glas und Holz – ein Portrait